NATUREVENTS

LONEALB

 

Eselsburger Tal - Naturschätze und Brenztalromantik in Superlative

Kommen Sie mit zu einer naturkundlichen Exkursion in einem der
schönsten Flußtalschlingen der Schwäbischen Alb

Neben Geologie und Landschaftsentstehung stehen Vogelwelt und Vogelstimmen des Waldes, der Heide und des Flusses genauso wie die artenreiche Pflanzenwelt der Wachholderheiden, der Hangwälder, der Kalkschutthalden und der Felsköpfe im Fokus.

Je nach Jahreszeit gibt es viel zu entdecken:

Anpassungsspezialisten an trockenheiße Standorte, Blütenpflanzen der Heiden und Hangwälder, Heuschrecken, Libellen an Fluß und Weiher, Wildbienen und Käfer.
Kurioses aus der Insektenwelt gibt es zu hören und Spannendes aus dem Reich der Wildpflanzen im alten Gebrauch und Brauchtum.


Hexenabwehr und Liebeszauber war früher eng mit Pflanzen verbunden.
Wir sind im Reich des Bibers. Auch über diesen Heimkehrer in unsere Fauna gibt es viel zu erfahren.

Die Führung kann an verschiedenen Orten starten, nach Ihren Wünschen.

Dauer: 2,5 bis 3 Stunden. Trittsicherheit, etwas Fitness und festes Schuwerk sind von Nöten.
Für laufbegeisterte Kids bestens geeignet.

 ANMELDUNG:

 Per Mail: lonealb@t-online.de
oder Mobil: 
0163 3423543

Der Gruppenpreis für die umrissene 3-stündige Tour beträgt 99,-€.
Die Wanderung kann natürlich verkürzt werden. Für die erste Stunde begleitete Wanderung würde ich ein Honorar von 40,- Euro beanspruchen.

 Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung.

Ich freue mich auf Sie!
Holger Müller



Seit vielen Jahren bin ich von der Allianz biologisch erzeugter Lebensmittel und Regionalität überzeugt. Beides zusammen bietet eine Ernährung wie früher, ohne lange Transporte, ressourcenschonend, frisch,  schmackhaft, gesund und ohne Pestizideinsatz.
Bei Fleischprodukten kommt nur regionalerzeugtes
Futter in Frage.
Daher unterstütze ich unsere Bio-Hofläden
in der Region.

Eine Perle ist im Eselsburger Tal:

Der Hofladen der Biotal Hofgemeinschaft

Tel.: 07324 - 5805

www.milchmobil.de

www.kornkreis.bio.de

Zum Bio-shoppen, Einkehren und genießen bestens zu empfehlen.